Home Kryolipolyse Presse Studio Kontakt
Die Kryolipolyse ist ein von Dermatologen entwickeltes Verfahren. Mittels eines Vakuum-Applikators wird das unerwünschte Fettgewebe eingesaugt und auf eine Temperatur von unter -4 °C heruntergekühlt.
Durch den gezielten Energieentzug mittels Kältebehandlung wird eine Apoptose der Fettzellen hervorgerufen. Dies führt zur Zerstörung der Fettzellen.
Der vollständige Abbau und Abtransport der Fettzellen auf natürlichem Weg ist nach etwa 10 - 16 Wochen abgeschlossen.
Die Behandlung gilt als sicheres und schonendes nichtinvasives Verfahren.
Das Kryolipolyse-Verfahren ist äußerst schonend und schmerzfrei. Anfangs verspürt man ein leichtes Kälte- und Druckgefühl, das schnell wieder abklingt.
Danach ist die gut 1- stündige Behandlung ohne Nebenwirkungen.

Unmittelbar nach der Behandlung können normale Aktivitäten einschließlich Arbeit und Sport wieder aufgenommen werden.
copyright © 2016 Frankenberg und Hirsch GbR | Impressum | Datenschutzerklärung | Studio in Möglingen (Ludwigsburg): wandelbar Kryo-med Ludwigsburger Strasse 3471696 Möglingen • Tel.: 07141-6488710